Jugendarbeitslosigkeit und Austerität

no future

Warum ist Jugendarbeitslosigkeit bedenklich? Jugendliche tragen die meisten sozialen Kosten der Finanz- und Wirtschaftskrise. Hohe Arbeitslosigkeit, Armut und soziale Exklusion charakterisieren eine unsichere Zeit für Jugendliche im Arbeitsmarkt und im persönlichen Leben. Auch wenn sich die Jugendarbeitslosigkeitsraten in den letzten zwei Jahren verbessert haben, bleiben sie bedeutend höher als die für den Rest der Bevölkerung[1][2]…. Mehr lesen

Austeritätspolitik = Rekordarbeitslosigkeit

Rekordarbeitslosigkeit

  Der Sparkurs in Europa bedeutet das Zerstören von Arbeitsplätzen. In den ersten Jahren nach Ausbruch der Krise ist die Jugendarbeitslosigkeit in fast allen Ländern auf einem historischen Höchststand. Noch nie gab es soviele junge Menschen, die arbeiten wollen und können, aber keinen Job finden. Im Schnitt ist jedeR fünfte junge Erwachsene in Europa betroffen… Mehr lesen